Sommer im Zillertal - Beeindruckende Aussichten am Zillertaler Hauptkamm Wandern und Bergsteigen auf die schönsten Gipfel im Zillertal - Berliner Hütte Herrliche Panoramen auf den schönsten Höhenwanderwegen des Zillertals Die Zillertalbahn bringt sie nach Fügen, Kaltenbach, Zell und Mayrhofen Essen und Trinken auf urigen Almen und Berghütten Entdecken Sie die Natur, Land und Leute im Zillertal Radfahren und Mountainbiken auf den schönsten Wegen des Zillertals
Hoteltipp des Monats
Stock resort, Hotel, 5 Sterne, Finkenberg, Hintertuxer Gletscher, Wandern, Golf, Zillertal

Das "STOCK resort" mit *****-Luxusambiente • Traumpanorama • mondän & exklusiv • Zimmer und Suiten vom Feinsten • 5000 m² Premium Wellness • Aqua Fun Park • kreative Küche uvm...

mehr erfahren
Empfehlung der Redaktion
Hotel Tuxertal, Hotel 4 Sterne, Zillertal, Lanersbach, Tux, Eggalm Bahnen, best alpine, Wandern

Glücksmomente im Natur- und Wanderhotel TUXERTAL****! Täglich geführte Wanderungen • kreative Naturküche • Themen- und Galaabende • Wellnessbereich • Gourmetpension • TOP-Pauschalen uvm.

mehr erfahren

Das Zillertal

Herzlich Willkommen im Zillertal – unsere Region gilt nicht umsonst als das „aktivste Tal der Welt“. Unzählige Aktivitäten in der Natur wie Wandern auf über 1000 km Wanderwege wie dem berühmten Berliner Höhenweg, tolle Routen mit dem Bike oder Fahrrad, zum Bergsteigen zahlreiche hochalpine Touren in den spektakulären Zillertaler Alpen auf einen der vielen 3000er wie dem höchsten Berg des Zillertals, dem „Hochfeiler“, Klettern im „Naturpark Zillertaler Alpen“ oder die beliebten Klettersteige und Hochseilgärten machen den Zillertaler Sommer zum Erlebnis.

Die Aktivcard Zillertal bietet einen tollen Service für Erwachsene und Kinder: das 6 Tage Ticket inkludiert sämtliche Buslinien, Sommerbergbahnen und die Zillertalbahn sowie zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps – ideal für Familien und für Kinder kostenlos! Und dann natürlich der Zillertaler Winter – dieser dreht sich hauptsächlich um Ski und Snowboard.

Es gibt insgesamt 7 Skigebiete jeder Größe – ein kurzer Überblick: die Spieljochbahn in Fügen, das Grossraumskigebiet Hochzillertal-Hochfügen in Kaltenbach und Hochfügen, die Zillertal Arena in Zell und Gerlos, das Skigebiet Gerlosstein am Hainzenberg, die Bergbahnen Mayrhofen-Hippach am Berg „Penken“ und „Ahorn“, dazugehörig die Skigebiete Finkenberg und Lanersbach sowie am Ende vom Tuxertal der majestätische Hintertuxer Gletscher – im einzigen Ganzjahresskigebiet in Österreich hört die Wintersaison nie auf, Skifahren das ganze Jahr ist nur hier möglich! Insgesamt gibt es 179 modernste Lifte und 508 Kilometer Pisten. Alle Skigebiete sind im sogenannten 'Superskipass' vereint. Weitere Winteraktivitäten umfassen Rodeln oder Langlaufen, beide Sportarten sind in der Tuxer Bergwelt sehr bekannt und beliebt, mit der längsten Langlaufoipe im Tal kommt dieser Sport hier nicht zu kurz - und mit gleich 3 Rodelbahnen erfahren Sie Rodelspass pur.

Winter im Zillertal

Am Fluss „Ziller“ gelegen, gibt dieser dem Tal den Namen. Geografisch befindet sich das Zillertal mit seinen 5 grossen Seitentälern (Tuxertal, Zemmgrund/Ginzling, Zillergrund, Gerlostal und Hochfügen/Hochzillertal) zentral im Bundesland Tirol, welches wiederum als das „Herz der Alpen“ bezeichnet wird. Es streckt sich vom Nationalpark Hohe Tauern bis zu den Tuxer Alpen. Der nördlichste Ort ist Strass und ganz im Süden befindet sich Hintertux – dazwischen liegen fast 50 km. Die Anreise und Abreise erfolgt unkompliziert über die Autobahn über Salzburg oder Innsbruck.

In Österreich ist unsere Ferienregion bekannt geworden durch den alpinen Tourismus zur vorletzten Jahrhundertwende in der Bergwelt des Zemmgrund, genauer in Ginzling. Im Laufe der Jahre entwickelte sich eine touristische Infrastruktur von internationalem Format: angefangen mit Events und Veranstaltungen mit grosser Tradition wie dem 'Gauderfest' in Zell, dem 'Snowbombing' in Mayrhofen, das Krapfenfest in Schwendau, Kultur-Highlights wie die Steudltenn in Uderns oder der „Stumme Schrei“ in Stumm. Zahlreiche traditionelle Musik-Gruppen wie die Haderlumpen, Ursprung Buam, Zillertaler Mander, Juzi oder die Schürzenjäger warten alle mit ihrem eigenen Fest für ihre Fans auf. Die Bike Challenge gehört mittlerweile zu den bekanntesten Mountainbike Rennen Österreichs und findet jedes Jahr im Juli statt. Zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps zählen die unzähligen Almen und Hütten, die Erlebnissennerei, der Natur Eis Palast, die Erlebnistherme oder die Höhenstrasse.

Am besten verbringt man aber die Freizeit direkt in der Bergwelt - als Wanderer oder mit dem Mountainbike kann man die Umgebung perfekt erleben. Dazu passend bieten viele Hotels und auch die Tourismusverbände geführte Wanderungen an. Eine Tour muss nicht anstrengend sein: viele verschiedene Schwierigkeitsgrade bieten für jeden Wanderer ein ideales Angebot, vom Bergsteigen für Erwachsene aber auch Erlebniswege für Kinder - Action und Entspannen für die ganze Familie.

Garantiert kommt auch der Genuss bei uns nicht zu kurz: Essen und Trinken gehört zum Urlaub einfach dazu. Traditionelle Gasthöfe und urige Hütten laden zum Verweilen ein, aber auch neue und moderne Restaurants erweitern die umfangreichen Urlaubsangebote in Sachen Kulinarik. Für Liebhaber von Wellness gibt es in den meisten Hotels grosszügige Spa's und Wellnessbereiche, perfekt zum Entspannen nach einem erlebnisreichen Urlaubstag.

Bemerkenswert ist auch die durchwegs hohe Qualität der Zillertaler Unterkünfte: die Hotels in den 4 Regionen Tux-Finkenberg, Mayrhofen-Hippach, Zillertal Arena (Gerlos und Zell am Ziller) und Fügen-Kaltenbach glänzen mit bestem Service. Jede Ferienregion hat ihre Reize:

Erste Ferienregion Zillertal (Fügen-Kaltenbach)

Die „Erste Ferienregion im Zillertal“ beginnt wo der Ziller in den Inn zweigt und umfasst 12 idyllische Orte: Strass, Bruck, Schlitters, Fügen, Hart, Uderns, Stumm, Ried, Kaltenbach und den Stummerberg. Im Winter glänzt das Gebiet mit den beliebten Skigebieten Spieljochbahn und Hochfügen-Hochzillertal – anschliessend geht’s zum Schwimmen oder Saunieren in die Erlebnistherme. Der Sommer bietet reichlich Sonne durch den breiten Talkessel und die Temperatur kann schon mal die 30-Grad-Grenze überschreiten. Abkühlung verschaffen die sanften Berge auf beiden Talseiten. Für Freunde des Golf gibt es den 18-Loch Golfplatz in Uderns. Ebenfalls interessant: der Freizeitpark am Campingplatz in Aschau. 

Zillertal Arena

Die beiden Hauptorte der Zillertal Arena heißen Zell und Gerlos und bieten alles was der Urlauber begehrt. Die modernsten Liftanlagen im grössten Skigebiet des Tales, das auch mit vielen Highlights und Attraktionen wie dem Arena Coaster, Moonlight Dining, Snowtubing, SkiMovie und Speedcheck, Good Morning Skiing und den eindrucksvollen Snowparks aufwartet reicht bis nach Königsleiten und lässt Sie das Skifahren neu erleben. Sommerlicher Action ist speziell mit Kindern geboten: der Arena Skyliner und GipfelLiner, die Singletrails, der Jodelwanderweg und ganz neu: das spektakuläre Fichtenschloss bieten jede Menge Fun für Groß und Klein.

Mayrhofen-Hippach

Rund um die Orte Mayrhofen - Hippach existiert seit dem Jahre 2001 der Naturpark Zillertaler Alpen und ist das Naturerlebnis schlechthin: mit einer Grösse von 379 km² gibt es hier eine unglaubliche Vielfalt an Natur, Blumen und Tiere. 85 Gletscher gehören zum Naturpark, deren Wasser in den Speichern Schlegeis, Stillupp und Zillergrund (Brandberg) gefasst wird. Somit das Must-See in Mayrhofen und das Zentrum für Ihren Sommerurlaub im hinteren Tal. Ebenfalls populär: Laufen („Run & Walk Park“), Biken (800 Kilometer Radwege + Hürzeler Bike Station) und die Höhenwanderwege von Hütte zu Hütte, wie der „Berliner Höhenweg“. Mit den bekannten Skibergen „Ahorn“ und „Penken“ sind die Mayrhofner Bergbahnen eines der bekanntesten Skigebiete der Welt und unter anderem bekannt dafür Heimat der Snowboarder und Freerider zu sein. Die Harakiri-Piste, die grösste Gondel Österreichs und die vielen gemütlichen Skihütten und vieles mehr gibt es zu entdecken.

Tux-Finkenberg

Am Ende des Zillertals liegt die Region Tux - Finkenberg mit den namensgebenden Gemeinden. Der wortwörtliche Höhepunkt ist der Gletscher in Hintertux. Mit den spektakulären Gondeln gelangt man bis auf 3.250 Meter Seehöhe – der höchste mit Liften zu erreichende Punkt. Skifahren kann man am Hintertuxer Gletscher das ganze Jahr, perfekte Bedingungen kann man bereits ab Oktober erwarten. Das einzigartige Hochtal mit seiner besonderen Lage und Klima eignet sich ideal zum Wandern - die vielen Bauernhöfe und Almen bewirtschaften eine große Fläche an Kulturlandschaft und sorgen für das besonderes Ortsbild, daher auch der Name „das grüne Gletschertal“.

Zillertal im Sommer

Bereit für Ihren Urlaub im Zillertal?

Suchen, buchen und finden Sie online hier auf unserem Portal das schönste Zimmer, die luxuriösesten Suiten, die komfortabelste Ferienwohnung – schlicht und einfach die beste Unterkunft für Sie. Wir bieten Ihnen jede Kategorie: vom 5 Sterne Hotel, 4 Sterne superior Hotel, 4 Sterne Hotel, Hotel Garni, Gasthof sowie weiters die kleineren Unterkünfte wie Pensionen, Ferienwohnungen und Appartements, Berghütten, Ferienhäuser, Camping bis hin zur gemütlichen Pension oder dem Bauernhof - erfahren Sie welche Urlaubsangebote für Ihren Winterurlaub oder Sommerurlaub das Zillertal für Sie bietet!

Die wichtigsten Informationen finden Sie hier auf der Seite von zillertal-online – aber auch der persönliche Kontakt ist uns wichtig: stellen Sie unserer Redaktion per Mail Ihre Anfrage – wir helfen Ihnen bei der Suche und finden die besten Angebote unserer Region, Infos zum Wandern und bekannte Ausflugsziele, das aktuelle Wetter, Tarife und Öffnungszeiten, Routenplaner, die Veranstaltung in Ihrer Nähe, geführte Wanderungen, Zillertal Activcard, etc. Gerne senden wir Ihnen auch Prospekte oder eine Karte zum Wandern zu. Wenn Sie eine Empfehlung für Ihre Reise benötigen: wir haben sämtliche Tipps für Ausflüge parat - für Ihre wichtigste Zeit im Jahr: Ihren Urlaub!

Bleiben Sie mit uns in Kontakt über unseren Newsletter, das Schneebericht Abonnement, den Blog oder den Social Media Kanälen – bei uns sind sie bestens informiert. Auch über unsere Webcams und Panoramakameras sehen Sie täglich was sich bei uns in Sachen Wetter in den Skigebieten tut. Viele Jahre sind wir nun schon der verlässliche Partner für Ihren kurzen Trip am Wochenende, Ihren Sommerurlaub, Winterurlaub, Skiurlaub oder Familienurlaub mit Kind und Kegel, oder einfach nur für den kurzen Ausflug in eines der vielen Tiroler Seitentäler.