Herrliche Ausblicke im Zillertal - Snowboarden im Pulverschnee Kulinarische Genüsse auf den Skihütten und Almen - mitten im Skigebiet Langlaufen ist gesund - auch andere Tätigkeiten wie Rodeln und Winterwandern erwarten Sie im Zillertal Der Olperer ist der Hausberg in Tux - im Skigebiet Hintertuxer Gletscher Schneeschuhwandern in Fügen, Mayrhofen, Kaltenbach oder Tux Die Skigebiete Hochzillertal, Hochfügen, Spieljoch, Mayrhofen und Hintertux stehen für Pistenspass vom Feinsten Panoramablicke auf den Bergen des Zillertal inklusive
Hoteltipp des Monats
Hotel Alpenhof, Skigebiet, Hintertuxer Gletscher, Wellness, Skfahren, Zillertal, Tux, Hintertux

Wintergenuss im ALPENHOF****S | am Fuße des Hintertuxer Gletscher | traumhafte Panoramalage | luxuriöse Zimmer und Suiten | Haubenküche | grosser SPA- und Wellnessbereich | u. v. m.

mehr erfahren
Empfehlung der Redaktion
Hainzenberg, Gerlosstein, Gerlossteinbahn, Ski Fahren, Rodeln, Hotel, 4 Sterne, Zillertal, Zillertal Arena

Alpenwohlfühlhotel "DÖRFLWIRT" **** • Traumlage mit herrlichem Panorama • direkt am Skigebiet Gerlosstein • direkt an der Talabfahrt • Spa mit Schwimmbad • Top-Pauschalen • uvm...

mehr erfahren
11.07.2017

Heimatverbunden, bodenständig und seit 30 Jahren ein musikalisches Aushängeschild: die Zillertaler Haderlumpen

Wenn man das Bild der drei schüchternen Burschen von 1987 mit dem aktuellen Coverfoto der Zillertaler Haderlumpen vergleicht, dann hat sich einiges verändert. Älter sind sie geworden und viel selbstbewusster. Mauserten sich Vitus, Peter und Reinhard, die zu Beginn ihrer Karriere noch “Drei Lustigen Zillertaler” hießen, doch zu einer der erfolgreichsten Zillertaler Musikgruppen. Gleich geblieben ist ihre Bodenständigkeit und das musikalische Talent, die Kunst zu unterhalten und natürlich ihre Liebe zum Zillertal.

Die Zillertaler Haderlumpen - seit 30 Jahren ein Fixstern am Volksmusikhimmel (C) Zillertaler Haderlumpen

Als die drei 16-Jährigen vor 30 Jahren auf Anhieb zwei volkstümliche Musikantenwettbewerbe gewannen waren ihre erste MC und CD nur eine Frage der Zeit. Zahlreiche Engagements und Fernsehauftritte folgten, und nach einem dritten Platz 2005 beim Grand Prix der Volksmusik holten sie am 25. August 2007 mit ihrem gemeinsamen Auftritt mit “Sigrid und Marina” den Sieg des höchsten volkstümlichen Musikwettbewerbs ins Zillertals. 10 Jahre später laden sie zum 30-Jahr Jubiläum in ihre Heimatgemeinde Zell. Bereits ein Fixpunkt am Veranstaltungskalender steigt von 11. bis 13. August wieder das große Haderlumpen Open Air komplett mit Fan-Wanderung, Warm-up am Freitag sowie abschließendem Frühschoppen am Sonntag. Beim Hauptact am Samstag gratulieren zahlreiche nicht minder erfolgreiche Kollegen musikalisch: DJ Mox, Sigrid und Marina, Hannah, die Mayrhofner, Frank Cordes und mehr.

Wer beim Open Air nicht dabeisein kann erlebt die Jubilare im Juli und August jeweils dienstags im Mayrhofener Brückenstadl sowie am 22. Juli in der Schwazer Altstadt (TT-Café) und am 23. Juli in Kitzbühel zur Aufzeichnung der ORF Radio Tirol Musiktruch’n.

Aber wer das aktivste (und vielleicht auch musikalischste?) Tal der Welt kennt, weiß dass das noch lange nicht alles ist. So finden in allen Gemeinden den ganzen Sommer hindurch Platzkonzerte statt, außerdem gibt es viele Live-Acts der bekannten Zillertaler Gruppen. Außerdem laden weitere Granden der Zillertaler Volksmusik in den nächsten Wochen zu ihren Open Air Veranstaltungen:

JULI

20.-23.7.2017: Ursprung Buam, Stumm
20.-23.7.2017: Zillertaler Mander, Zell
28.-30.7.2017: Zellberg Buam, Fügen

AUGUST

5.8.2017: Schürzenjäger, Finkenberg
17.-20.8.2017: Die Jungen Zillertaler, Strass