Wandern auf herrliche Gipfel bei Sonnenaufgang in Tux. Höhenwanderwege locken zahlreiche Urlauber in die Zillertaler Berge. Tolle Panoramen sind beim Wandern im Zillertal zu erwarten. Die Zillertalbahn im Sommer für Kinder und Erwachsene. Gutes Essen und Trinken sind Voraussetzung für einen Urlaub in den Bergen. Auf den Zillertaler Almen wird frische Milch zu Käse veredelt. Mit dem Fahrrad oder dem Mountainbike das Zillertal erkunden.
Hoteltipp des Monats
Das Kaltenbach, Hotel, Chalet, Kaltenbach, Hochzillertal, Talabfahrt, Wellness, Aparthotel

Aparthotel 'DAS KALTENBACH' - direkt an der Talstation und Talabfahrt vom Skigebiet Hochzillertal! Luxuriöse Appartements • Zillertaler Lebensfreude • SPA • Vitalfrühstück • Hofladen • uvm.

mehr erfahren
Empfehlung der Redaktion
Stock resort, Hotel 5 Sterne, Wellness, Spa, Luxus, Herbsturlaub, Finkenberg, Zillertal

Stimmen Sie sich ein auf Momente des Glücks. Gönnen Sie sich eine Herbst-Wellness-Auszeit im STOCK***** resort. Öffnen Sie Ihre Sinne in der goldenen Jahreszeit für die Natur, für Wellness und das STOCK...

mehr erfahren

Urlaub im Zillertal - Hotels, Unterkünfte und Informationen

Hotels, Ferienwohnungen und weitere Unterkünfte im Zillertal

Herzlich willkommen bei Zillertal-online.at, Ihrem großen Urlaubsportal über das Zillertal. Hier finden Sie Zillertaler Unterkünfte wie Hotels, Hotel Garni, Gasthöfe, Ferienwohnungen und Appartements, Privatzimmer und viele weitere Informationen rund um Ihren Urlaub im Zillertal - sei es ein Sommerurlaub oder ein Skiurlaub im Winter.

Das Zillertal bietet zu allen Jahreszeiten und egal ob für ein Wochenende oder einen umfassenden Jahresurlaub sehr umfassende, nahezu unerschöpfliche Möglichkeiten, welche wir hier darstellen und Orientierungshilfe zur Urlaubsplanung anbieten.

Weiters bieten wir Ihnen das Wetter, Panoramakamerastagesaktuelle Berichte der Seilbahnen sowie einen Blog mit Artikeln rund um das Zillertal und seine Besonderheiten an.

Hohenhaus Tenne - Programm und Öffnungszeiten Sommer 2016

Ort: Hintertux | Datum: 10.04.2016 - 05.10.2016

Das "Must-See" im Tuxertal - die Hohenhaus Tenne, direkt an der Talstation der Hintertuxer Gletscherbahnen. Öffnungszeiten und Programm für diesen Sommer.

mehr...

Veranstaltungskalender Zillertal

Zillertal-online.at kann in Zusammenarbeit mit allen 4 Tourismusverbänden des Zillertales seinen Benutzern einen täglich aktualisierten Veranstaltungskalender anbieten, der auch mehrsprachig vorliegt: Zum Zillertaler Veranstaltungskalender

Im Zillertal gibt es viel zu erleben ....

Im Sommer können Sie in den Bergen endlich wirklich entspannen, die reine Bergluft einatmen, Wasser aus klaren Quellen trinken - Sie bekommen Natur pur. Die mehr als 1000 km markierten Wanderwege bieten für jede Schwierigkeitsstufe den passenden Weg - Themenwanderungen, Almwanderungen sowie Klettersteige warten auf Sie in den Zillertaler Bergen - der Kraftquelle in den Tiroler Alpen.

Wasser gibt es nicht nur in den kristallklaren Zillertaler Bächen sondern auch in den verschiedenen Schwimmbädern und Badegewässern des Tales. Hier finden Sie die perfekte Abkühlung an heißen Tagen.

Für alle Golfer gibt es seit 2014 den Zillertaler Golfplatz in Uderns, der ab 1. Juli als 18 Loch Platz eröffnet. Bis dahin können schon 9 Löcher gespielt werden. Die Golfschule von Head Pro Simon Knabl bietet Golfunterricht auf höchstem Niveau und für jede Könnerstufe.

Zahlreiche Feste laden Sie im Sommer ein, die Zillertaler Gastlichkeit zu erleben: die Ursprungbuam, die Zillertaler Haderlumpen, die Zillertaler Mander, die Schürzenjäger oder die Jungen Zillertaler veranstalten Festivals in ihrer Heimat. Daneben finden noch viele Sommernachtsfeste, ein Bezirksmusikfest in Aschau sowie ein Schützentreffen in Zell am Ziller statt - es gibt viel zu erleben.

Das Zillertal und seine Regionen

Regionen im Zillertal - beginnend am Taleingang, an der Mündung des Zillers in den Inn, mit Strass im Zillertal und dem beschaulichen Schlitters. Gefolgt von Fügen im Zillertal mit der ständig wachsenden und sehr beliebten Erlebnistherme Zillertal. Der Ort Fügen verfügt über zwei Skigebiete: Hochfügen der Geheimtipp für Freerider und Individualisten sowie der Spieljochbahn, welche für die gelungene Talabfahrt bekannt ist.
In Uderns findet sich der Golfclub Zillertal - mit seinem neuen 18-Loch Golfplatz. In der Region Mittleres Zillertal, welches Ried im Zillertal, Kaltenbach wie auch Stumm im Zillertal betrifft, punktet neben der Badwelt Stumm im Sommer, vor allem das Skigebiet Hochzillertal in Kaltenbach mit Superlativen - unter anderem mit Nachtabfahrten auf der Flutlicht-Talabfahrt direkt ins Zentrum von Kaltenbach.

In Aschau im Zillertal gilt es einen der weltweit am besten bewertesten Campingplätze zu erwähnen - "Camping Aufenfeld" welcher über einen natürlichen Badesee, eine Westernstadt, eine Kletteranlage mit Kletterhalle, Beach-Volleyballplätze sowie einem Skatepark verfügt.
Ein Highlight im Zillertal stellt sicher die Zillertal Arena dar, welche die Gemeinden Zell am Ziller und Gerlos verbindet. Skifahren, Wandern und Biken in der Zillertal Arena, dem größten Skigebiet im Zillertal.

Hippach, Schwendau und Mayrhofen mit Finkenberg stellt das Ende des Zillertales dar. Die Ahornbahn führt auf den Ahorn, den Geniesserberg im hinteren Zillertal. Ob Sommer, Herbst oder Winter - der ideale Spot für Familien mit kindgerechten Pisten, Wanderwegen und Spielmöglichkeiten.
Die Horbergbahn in Schwendau wie auch die Penkenbahn im Zentrum von Mayrhofen der Mayrhofner Bergbahnen führen auf den "Penken", dem Haus-Skiberg von Mayrhofen welcher mit den Finkenberger Almbahnen wie auch der Eggalm-Bahn verbunden sind.
Mit Finkenberg über Mayrhofen, Lanersbach und Tux wie auch Hintertux befinden wir uns schon am Fuß des Hintertuxer Gletschers. Dem Ende des Tuxertals wie auch dem Ende des Zillertals. Im Sommer wie auch im Winter eine prägende Erfahrung. Skifahren auf bis zu 3.000 Meter Seehöhe von Oktober bis Mai bei TOP Bedingungen, eine sagenhafte Rundumsicht über die Alpen, die Spannagelhöhle mit 10 km Länge eines der längsten Höhlensysteme in den Zentralalpen. Ein einzigartiges Natur-Erlebnis!

Sport im Zillertal

Neben den klassischen "Disziplinen" wie dem Wandern und Skifahren, sei das Mountainbike oder auch das Straßenrennrad hervor gehoben. Den zunehmenden Skitouren-Bergsteigern im Winter wie auch Klettersteig-Enthusiasten wird das Zillertal ebenso gerecht. Speziell im hinteren Teil des Tales befinden sich acht Klettersteige unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Vom Kinder-Klettersteig in Mayrhofen bis zur Besteigung der imposanten Gerlosstein-Wand oberhalb von Zell am Ziller. Den Klassiker stellt der Zimmereben Klettersteig dar. Einstieg am Rand von Mayrhofen mit Ausstieg direkt am Gasthof Zimmereben, dem Treffpunkt für Familien und mit unglaublichem Blick auf Mayrhofen.

Panoramakameras

Hintertuxer Gletscher
Eggalm Bahnen
Finkenberger Almbahnen
Mayrhofen
Zillertal Arena
Hochzillertal - Video Sonnen Jet - Piste5 Mizun
Hochzillertal - Video SchneeExpress - Snowpark
Hochfügen
Spieljoch - Fügen